Ehren- und Disziplinarrat

Die Mitgliederversammlung des Instituts Österreichischer Wirtschaftsprüfer (iwp) wählt alljährlich drei Ehrenräte und drei Stellvertreter in den Ehren- und Disziplinarrat. Dem Ehren- und Disziplinarrat darf kein Mitglied des Vorstandes angehören.

Für die Erledigung von Streitigkeiten aus dem Vereinsverhältnis zwischen einzelnen Mitgliedern oder zwischen dem Vorstand und einzelnen Mitgliedern ist ein Schiedsgericht zuständig. Das Schiedsgericht setzt sich aus den drei Ehrenräten oder Ersatzmitgliedern des Ehren- und Disziplinarrats und aus je einem von den beiden Streitteilen entsendeten Vertreter zusammen.

Die Wahl des Vorsitzenden erfolgt mit einfacher Stimmenmehrheit. Alle Mitglieder des Schiedsgerichtes müssen ordentliche Mitglieder des Vereines sein; ist der Verein Streitteil, entsendet der Vorstand eines seiner Mitglieder. Das Schiedsgericht fasst seine Beschlüsse mit Stimmenmehrheit. Stimmenthaltung ist nicht zulässig. Der Schiedsspruch des Schiedsgerichtes ist endgültig.

Ehrenrat
Mag. Elfriede Baumann

Ehrenrat
Univ.-Prof. Dr. Anton Egger 

Ehrenrat
Dr. Andreas Staribacher 

Ehrenrat-Stellvertreter
Dr. Heinz Manfreda

Ehrenrat-Stellvertreter
Mag. Thomas Schaffer

Ehrenrat-Stellvertreter
Dr. Alfons Stimpfl-Abele