Praxisseminare zum Prüfungswesen

Um den Mitgliedern des Berufsstandes die Möglichkeiten zur Fortbildung in aktuellen Themengebieten zu geben, organisiert das Institut Österreichischer Wirtschaftsprüfer (iwp) eine Seminarreihe in Kooperation mit der Akademie der Wirtschaftstreuhänder. Mitglieder des iwp erhalten für diese Praxisseminare einen Rabatt von 10% des Seminarpreises.

Für nähere Informationen sowie die Anmeldung wenden Sie sich bitte direkt an die Akademie der Wirtschaftstreuhänder, Frau Mag. Karoline Rechberger, Tel. 01/815 08 50-17.

Geldwäscheprävention - Umsetzung der Vorschriften
(anerkannt vom Arbeitsausschuss für externe Qualitätsprüfungen)

Termine: Wien: 20.04.2016 und 24.11.2016, Graz: 23.05.2016, Salzburg: 10.10.2016, Innsbruck: 14.03.2016, Linz: 29.02.2016

Vortragender: Dr. Roland Nessmann
Mitglied der Arbeitsgruppe Geldwäsche des Berufsrechtsausschusses der KWT
Mitglied des Austrian Financial Reporting and Auditing Committee (AFRAC)
Mitglied des Arbeitskreises Rechnungslegung der Industriellenvereinigung
Vortragender u.a. bei Lehrgängen der Donauuniversität Krems und bei der FH Krems.

Ziel: Wissensvermittlung über berufsrechtliche Geldwäschebestimmungen, insbesondere für die Funktion des Geldwäschebeauftragten, sowie der erforderlichen Umsetzung durch Berufsberechtigte, insbesondere in WT-Kanzleien, unter besonderer Beachtung der berufsständischen Arbeitshilfen (IWP/KWT: Rundschreiben zur Geldwäscheprävention, Beispielsfälle, Checklisten zur Auftragserfassung und (neuer) Mustervorlage "Leitfaden zur Geldwäscheprävention".