Mitgliedsbeiträge

Für Wirtschaftsprüfer beträgt der jährliche Mitgliedsbeitrag 400 Euro. Für folgende Wirtschaftsprüfer bestehen Ausnahmen:

  • Wirtschaftsprüfer, die innerhalb von zwei Jahren nach Erwerb der Berufsbefugnis beitreten: 0 Euro im ersten Jahr, 200 Euro im zweiten Jahr.

  • Wirtschaftsprüfer, die bei einer Gesellschaft tätig sind, die Mitglied des iwp ist: 0 Euro.

  • Wirtschaftsprüfer, die das 70. Lebensjahr vollendet haben: 0 Euro.

  • Wirtschaftsprüfer, die sich in Elternkarenz befinden: 200 Euro.

Für Wirtschaftsprüfungsgesellschaften beträgt der jährliche Mitgliedsbeitrag 400 Euro pro Wirtschaftsprüfer (Dienstnehmer oder Geschäftsführer).

Für außerordentliche Mitglieder beträgt der jährliche Mitgliedsbeitrag 70 Euro (Berufsanwärter) bzw 150 Euro. (ehemalige ordentliche Mitglieder, die auf die Berufsausübung verzichtet haben).