Mitgliedsbeiträge

Für Wirtschaftsprüfer beträgt der jährliche Mitgliedsbeitrag 400 Euro. Für folgende Wirtschaftsprüfer bestehen Ausnahmen:

  • Wirtschaftsprüfer, die innerhalb von zwei Jahren nach Erwerb der Berufsbefugnis beitreten: 0 Euro im ersten Jahr, 200 Euro im zweiten Jahr.

  • Wirtschaftsprüfer, die bei einer Gesellschaft tätig sind, die Mitglied des iwp ist: 0 Euro.

  • Wirtschaftsprüfer, die das 70. Lebensjahr vollendet haben: 0 Euro.

  • Wirtschaftsprüfer, die sich in Elternkarenz befinden: 200 Euro.

Für Wirtschaftsprüfungsgesellschaften beträgt der jährliche Mitgliedsbeitrag 400 Euro pro Wirtschaftsprüfer (Dienstnehmer oder Geschäftsführer).

Für außerordentliche Mitglieder beträgt der jährliche Mitgliedsbeitrag 0 Euro (Berufsanwärter) bzw 150 Euro. (ehemalige ordentliche Mitglieder, die auf die Berufsausübung verzichtet haben).